Index
Hauptmenü
Home
· Band
· Releases
· Gigs
· Web Links
· Booking & Presse
· FotosNeuer Inhalt !
· Videos

Community
· Gästebuch
· Gästebuch Archiv
· Forum
 
CANYOUCANCAN
Mitarbeiter des Monats
 
Puerto Hurraco Sisters
Mitarbeiter des Monats
 
Umfrage
Wählt euer Lieblings FD-Album (Nach VÖ von Wmlkkm neu gestartet)

Süße Skamusik
Muss
Dauercamper
Penner Superdisco
Wunschkonzert
Wer mich leiden kann...



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen 8960
 
Mitarbeiter des Monats
Mitarbeiter des Monats

Emil, du gehörst zum KUZ Schlachthof wie die Folklore zum Garten. Gerngesehener Kurzbesucher im Proberaum, immer freundlich und hilfsbereit, sorgst du für gute Laune, auch wenn kurz vorher mal dicke Luft war. Das werden wir ab dem nächsten Jahr sehr vermissen. Danke für die good vibrations und die eine oder andere willkommene Erfrischung. Und fotogen biste auch noch. „Mein Lieber!“

 
  
  
Willkommen auf der Homepage von FRAU DOKTOR

Frau Doktor


2016
Geschrieben von chris am Dienstag, 05.Juli 2016 @ 11:36:45 (79 mal gelesen)


Die nun aber wirklich möglicherweise allerletzten Auftritte aller Zeiten auf der ganzen Welt:

09.09.16 Wiesbaden, Schlachthof
10.09.16 Hamburg, Monkeys Music Club


(mehr... | Score: 0)

19.06.15 - FRAU DOKTOR Ska, Punk, Soul Konzert im KESSELHAUS
Geschrieben von chris am Samstag, 18.April 2015 @ 22:58:12 (410 mal gelesen)
19.06.15 Fr / Einlass 20:00 / Beginn 21:00 / AK 13,00 € / VVK 10,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn) FRAU DOKTOR Ska, Punk, Soul Konzert im KESSELHAUS

Der VVK startet am Freitag, den 24.04.2015 um 12:00 Uhr.

"Wer hätte das gedacht, das ich und mein alter freund hardy noch mal einen weg in die Stadt finden um zusammen Musik zu machen.
Ne ohne scheiss, Hardy hat gesagt lass uns mal wieder zocken, und ich bin dabei !
Anlass ist der 40ste Geburtstage einer guten Freundin die sich nichts sehnlicher wünsch als sich noch mal jung zu fühlen wie auf dem ersten Frau Doktor Konzert auf dem sie war.
Und so ist es einfach passiert, als wäre nichts gewesen, treffen wir uns zum proben und spielen zwei Konzerte ! Man ab jetzt heisst es Gitarre üben, ich kann nichts mehr, habe noch nie gekonnt… was die Sache ich leichter macht, aber egal das ist eben Punk, oder SKA oder SOUL ?
Tja, und weil wir schisse haben das keiner kommt, muss man das natürlich ankündigen, schade eigentlich, aber so funktioniert das jetzt haben „die vom Schlachthof“ gesagt ….wenn du hier spielen willst, brauchen wir einen Presselink, Bandfoto in Printqualität und was aktuelles auf Youtube !!!??
Maaann !! Das ist wie wenn man nach 30 Jahren aus’m Knast kommt und nicht mehr weiss wie die Welt funktioniert …Aber ich hoffe ihr seid genauso alt geworden wie wir und findet den weg ins schöne Kesselhaus.
freu mich grüße
üni"


(mehr... | Score: 5)

Singles
Geschrieben von chris am Sonntag, 18.November 2012 @ 22:02:54 (808 mal gelesen)


Freunde, es sind noch ein paar limitierte singles käuflich zu erwerben .... Eine Koop von MATULA.-, ROOKIE.- und SCHLACHTHOF-RECORDS.
"Auf der A-Seite gibt es "Alte Männer" in einer auf Vinyl noch nie gehörten Version. Auf der B-Seite erwartet euch eine bisher unveröffentlichte Liveaufnahme von Frau Doktors Abschiedskonzert am 30. Oktober 2010 von "Auf dem Weg in die Stadt"."
schreibt an: info@matularecords.de


(mehr... | Score: 0)

Eröffnungskonzert und Party in der NEUEN HALLE - 16.11.2012
Geschrieben von chris am Samstag, 30.Juni 2012 @ 10:07:10 (1648 mal gelesen)


Am 30.10.2010 gabs den doppelten Abschied.

Das letzte Konzert in der alten Baufälligen Halle, als auch die vorerst letzte Show von FRAU DOKTOR.

Am 16.11.2012, knapp 2 Jahre später eröffnen wir mit FRAU DOKTOR die NEUE HALLE. 


(mehr... | Score: 4.38)

News: PUERTO HURRACO SISTERS
Geschrieben von chris am Mittwoch, 30.Mai 2012 @ 22:39:20 (1185 mal gelesen)


Mitarbeiter des Monats

PUERTO HURRACO SISTERS ist instrumentaler Ska-Jazz mit ehemaligem FRAU DOKTOR- und SPERMBIRDS-Personal -> hier !


(mehr... | News | Score: 0)

CANYOUCANCAN
Geschrieben von chris am Mittwoch, 16.Mai 2012 @ 12:32:24 (1150 mal gelesen)


Mitarbeiter des Monats

Infos, Termine und Demos einer der beiden Frau Doktor Nachfolgebands gibts hier !


(mehr... | Score: 0)

News: THE LAST PICTURE SHOW
Geschrieben von chris am Mittwoch, 09.Februar 2011 @ 07:51:35 (1498 mal gelesen)


Bilder vom Abschiedskonzert (an dieser Stelle tausend Dank an Jörg Schäfer, den größten lebenden Rock-Fotografen!)
und 2 weiteren Gigs der Tour 2010 gibt es hier. Ein kleines Video vom letzten Konzert gibts hier.


(mehr... | News | Score: 0)

Liebe Freunde
Geschrieben von chris am Samstag, 06.November 2010 @ 21:18:23 (1690 mal gelesen)

Liebe Freunde

Was war das für ein Fest! Am 30.10.2010 der Höhepunkt meiner Karriere, die Schlachthofhalle ausverkauft! Und ich mit Frau Doktor auf der Bühne! Wow was für eine Wertschätzung so viele glückliche Gesichter, bis in die hinteren Reihen wurde kräftig mitgesungen. Alle waren da, Freunde, Verwandte, aber auch Leute die ich noch nie in meinem Leben gesehen habe, ganz groß!

Die letzen drei Wochen waren wohl die intensivsten in meiner Musikerlaufbahn, so viele Emotionen, wie auf den letzten zehn Frau Doktor Konzerten vor und auf der Bühne haben ihre Spuren hinterlassen. Ich glaube deshalb hab ich auch erst mal ein paar Tage gebraucht um das alles zu verdauen bevor ich diese Zeilen hier schreiben kann.

Als wir Ende 2009 in einer mäßigen Dorfpizzeria mit Fliesenboden und Metallstühlen unsere Auflösung beschlossen war klar, dass wir nicht ohne einen Knall abtreten würden. “Noch eine Tour“ komm schon alter Freund ……das wird dir daheim niemand abschlagen, die letzte Tour deines Lebens ….usw. usw.

Dass sich tatsächlich so ein Gefühl einstellt hätte ich nicht gedacht, bei der letzten Probe vor der Tour war alles normal ….Andi kam zu spät, Mannis Effektboard ging nicht, irgendjemand hatte Bier dabei ……bis beim letzten Lied der Oli sagt „so das ist jetzt die letzte FD Probe“ und dieser Kloss steckt mir seit dem im Hals und nach der Show im Schlachter ist er nicht kleiner geworden.
Zuviel hängt an dieser Band, das wird einem erst klar wenn man sich damit auseinandersetzten muss, erst wenn ein Fanbus aus Coburg losfährt, erst wenn man in den nettesten Läden des Landes die Veranstalterin im Arm hält, wenn man morgens im Bus aufwacht und einem die Gesichter die Geschichte der letzten Nacht erzählen, alle sind so vertraut. Familie.

Aufzuhören kam mir immer ein bisschen komisch vor und vielleicht brauch ich auch noch ein wenig um meinen Frieden damit zu finden, Frau Doktor war 15 Jahre mein Leben, wahrscheinlich mehr, als bei irgendeinem andern aus der Band. Aber wenn ich auf die Ereignisse der letzten Wochen blicke ist aufhören die richtige Entscheidung, geiler wird es nicht !!! Kann es nicht werden!

Ich denke alle haben schon alles gesagt, allen ist schon gedankt, obwohl man das nicht genug tun kann, es war ne geile schöne Zeit, wäre schön wenn man sich mal wieder sieht vielleicht beim nächsten Slackers Konzert.

Vielen dank ü


(mehr... | Score: 5)

Die letzten Konzerte...
Geschrieben von chris am Dienstag, 20.April 2010 @ 07:26:05 (2080 mal gelesen)
Flyer
'mehr Infos demnächst unter GIGS

Update:
Der Vorverkauf für das letzte Konzert am 30.10. im Schlachthof hat begonnen.
Tickets gibt´s hier

(mehr... | Score: 5)

News: 2010
Geschrieben von chris am Sonntag, 10.Januar 2010 @ 08:15:34 (2086 mal gelesen)

 

Liebe Freunde,
nach langen Überlegungen, Abwägungen und Gesprächen haben sich die derzeitigen Mitglieder von Frau Doktor dazu entschlossen, das Jahr 2010 zum Abschiedsjahr der Band werden zu lassen. [...] Das hat weitestgehend familiäre Gründe.

Wir sind eben fast alle Papas, die ihre Familie ernähren müssen und das geht ja bekanntlich nicht mit SKA Musik in unserem Sinne.
Der Spagat zwischen Beruf, Familienleben und einem zeit- und energieaufwändigen "Hobby" wie Frau Doktor wurde für einige zu schmerzhaft. Einfach immer weniger zu machen, ließ sich mit unserem Anspruch an die Band aber auch nicht vereinbaren. So ergab sich eine Folge von Einzelentscheidungen:
Das Ausscheiden einiger von uns hat wiederum andere dazu bewogen die Band aufzugeben, da sie sich Frau Doktor [ohne z.B. unseren Gitarristen Manni] mit anderen Leuten nicht vorstellen können.
Was bleibt, sind einige traurige Herzen, die sich ohne die die Band recht verloren fühlen, aber was soll's, es war eine tolle Zeit, eine phantastische Hohlwelt in einem mit 10 Freunden vollgestopften Tourbus, auf der Bühne vor einem super Publikum,im Matratzenlager, im fünf Sterne Hotel, im kleinsten JUZ, im heißesten Club,im besetzten Haus..........was alles !!!
Wir werden nicht ohne einen Paukenschlag abtreten, nicht ohne uns bei allen zu bedanken die Frau Doktor zu dem gemacht haben, was die Band heute ist.
Somit gehen wir im Februar diesen Jahres noch einmal ins Studio, um einige neue Songs aufzunehmen. Diese werden dann auf einem " best of " Album von Rookie Records im Herbst veröffentlicht.
Im Oktober gehen wir dann noch einmal auf Abschiedstour. Wir werden nicht alle ( Frau Doktor Läden ) spielen können ....solange könnte noch nicht einmal ich auf Tour gehen.
Aber die besten Läden in den besten Städten werden uns hoffentlich die Ehre erweisen. Natürlich gibt es "das" letzte Konzert im Schlachthof Wiesbaden am 30. Oktober.
Traurig und müßig ist es das Begräbnis der Band jetzt schon planen zu müssen, aber so ist das nun mal im Business !!!

Ich jedenfalls sage niemals nie, wir sehen uns, bis bald

Grüße üni



band

 



(mehr... | News | Score: 1)